Griesbeck ehrt langjährigen Mitarbeiter Wolfang Bargende

Bereits 1966 begann nahm Wolfgang Bargende seine Tätigkeit beim Autohaus Griesbeck in Plattling auf. Und mit Ausnahme seiner Zeit bei der Bundeswehr hat er auch bis heute für kein anderes Unternehmen gearbeitet.

Der KFZ-Mechaniker und Diagnosetechniker hat bereits seine Ausbildung im Griesbeck-Betrieb in Plattling absolviert. Und genau diesen Betrieb hat er maßgeblich durch seine Person geprägt. Vor allem der Kontakt zu den jungen Leuten, insbesondere zu den vielen Auszubildenden, die über den Lauf der Jahre bei Griesbeck ins Berufsleben starteten, lag ihm immer besonders am Herzen. Mit viel Leidenschaft, Herzblut, einer positiven Denke, aber vor allem auch der ständigen Bereitschaft dazu sich weiterzubildenden wurde Bargende nicht nur von der Geschäftsleitung und den Kollegen, sondern auch von den langjährigen Kunden geschätzt. Für die galt Bargende fast schon als blindes Qualitätssiegel, wenn das Auto aus seinen Händen die Werkstatt verließ und in repariertem Zustand wieder an den Kunden übergeben wurde. Am vergangenen Freitag verabschiedete Inhaber Albert Schwinghammer seinen langjährigen Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand, nicht ohne sich bei ihm für sein Engagement und seine Treue zu bedanken und ihn zu ehren.

...zum Artikel in der Deggendorfer Zeitung vom 28.10.2015

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Tel. 09 91 / 3 70 16 - 0

> E-Mail

Kontakt